1. HERRENMANNSCHAFT

1. Männermannschaft

Mit Ausnahme der Spielzeit 2017/18 spielt unsere 1. Männermannschaft seit 2004 stets auf Landesebene und gehört somit beinahe zum festen Inventar des Spielbetriebs des Fußballlandesverbandes Brandenburg.

Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Landesliga Nord in die Kreisoberliga Oberhavel/Barnim nach der Saisons 2016/17 gelang der Mannschaft sofort der Aufstieg in die Landesklasse Nord. Das oberste Ziel ist nun, sich dort zu etablieren.

Für die Spielzeit 2020/21 könnte das Motto unserer 1. Männermannschaft “Neues Jahr, neues Glück” lauten. Nachdem man die vergangene Saison fast ausschließlich in der Abstiegszone verbrachte und schließlich durch den Corona-bedingten Saisonabbruch die Klasse hielt, präsentiert sich die Mannschaft um Trainer Jonny Ratajczak nun runderneuert.

Neben erfahrenen Leistungsträgern wie Admir Aljkanowic, Sofiane Benbrahim sowie dem neu hinzugekommenen Alexander Heß ergänzen junge, talentierte Spieler wie Timo Buer, Philip Degener und Fabian Schulze das Team.

In Anbetracht von acht neuen Spielern, die es zu integrieren gilt und einer Staffel mit sehr starken Aufsteigern aus Zepernick und Oberkrämer, fällt eine realistische Einschätzung der Leistungsfähigkeit momentan noch schwer. Nichtsdestotrotz peilen die Mannen um Jonny Ratajczak einen Platz im gesicherten Mittelfeld an.