Herren: Der 4. Spieltag

Am kommenden Wochenende geht es für unsere Mannschaften um den Anschluss in der Tabelle, die Tabellenführung und den Gewinn des Derbys – die Übersicht über kommende Aufgaben der Mannschaften im Bereich der Herren.

Die erste Herren vor weiterer knackiger Aufgabe
Nachdem man sich den Frust aus der Liga zuletzt im Pokal etwas von der Seele schießen konnte und in die nächste Runde einzog, ist man nun gegen den VfB Gramzow gefordert. Am Samstag um 15:00 Uhr messen sich beide Teams in Gramzow. In zwei bisherigen Aufeinandertreffen gab es zwei Remis bei insgesamt 8 Toren. Gramzow musste sich zuletzt dem SV Babelsberg 03 mit 1:7 geschlagen geben. In der Liga steht Gramzow mit jeweils einem Sieg, einer Niederlage und einem Remis auf Platz 7. Zuletzt konnte man zwei Spiele in Folge punkten. Für unsere Herren gab es zuletzt den ersten Punkt der Saison, musste man sich an den ersten beiden Spieltagen noch geschlagen geben.
Letzte Spiele: 3:3 und 1:1

Peter Hollands Team im Vormarsch
Als Aufsteiger in die Saison gestartet ist man bisher noch ohne Punktverlust und konnte auch in den ersten zwei Pokalrunden überstehen. Am Samstag kommt es beim Derby gegen die Reserve von Birkenwerder zu einem weiteren Prüfstein der Saison: Liegen unsere Mannen auf Platz 3 der Tabelle, muss sich ein angeschlagenes Birkenwerder auf Platz 12 wiederfinden. Mit drei Niederlagen und 0 Punkten ist man derzeit nicht in Form, jedoch hat so ein Derby ja bekanntlich seine eigenen Gesetze. Die beiden Mannschaften traten insgesamt vier Mal gegeneinander an. All diese Spiele jedoch bevor sich unsere Reserve vom Ligabetrieb zurückgezogen und neu strukturiert hatte.
Letzte Spiele: 3:0, 4:0, 1:4, 0:1