Das letzte Mal im September

In dieser Woche heißt es zum letzten Mal im September die Teppen anzuziehen, die Schienbeinschoner ordnungsgemäß anzubringen und das Trikot beim Auflaufen in die Hose zu stecken.

Unsere erste Mannschaft im Herrenbereich hat ein spielfreies Wochenende – man kann sich also für weitere Aufgaben rüsten und die Zeit zur Erholung vom zähen Saisonstart nutzen. Man steht derzeit nur einem Zähler vor dem letzten Platz und dem damit verbundenen Abstieg.

Unsere Zweite fährt nach Häsen! Die Vorzeichen könnten nicht verschiedener sein. Verlor man auf Seiten unserer Mannschaft lediglich am letzten Spieltag, war es Häsen, welche erst 3 Punkte sammeln konnten. Es trifft der 2. auf den 13. der Liga.

Die erste Frauen spielt gegen Ludwigsfelde. In der Tabelle heißt das, dass der Dritte auf den Sechsten trifft. Unsere Frauen erspielten bisher sechs Punkte, was gleichbedeutend mit dem sechsten Platz ist.

Auch bei der zweiten Frauen trifft man auf einen guten Gegner: Der FC 98 Hennigsdorf ist derzeit auf dem zweiten Platz in der Liga, 3 Punkte vor unseren Damen. Zuletzt verlor Hennigsdorf auf heimischen Rasen gegen Friedrichsthal und musste die Tabellenführung abgeben.

Unsere A-Jugend trifft auf die Spielvereinigung Kremmen/Oberkrämer. Tabellarisch heißt das Dritter gegen Sechster – unsere Jungs haben hierbei ein Spiel mehr, jedoch 4 Punkte mehr als der nächste Gegner.

Zuletzt mit 1:3 bei Oranienburg verloren heißt es für unsere D-Jugend nun Punkte sammeln. Man trifft als achter der Liga auf den Tabellennachbarn und ebenso letzten, Schönfließ. Ein Spiel mit Charakter erwartet uns, vielleicht der Wendepunkt der noch jungen Saison.

Die 1. E-Jugend ist in bester Laune. In der Liga läuft es, im Pokal ist man weiter. Am Samstag trifft man auf Brieselang, den achten der Liga. Man selbst ist auf dem vierten Platz, jedoch nur vier Punkte hinter der Tabellenspitze.

Die 2. E-Jugend macht ebenso Freude: 5 Spiele, 5 Siege. Am Freitag steht ein Heimspiel gegen den Tabellenletzten und bis dato punktlosen SV Oberkrämer an. Kann man den Abstand auf die Verfolger Kremmen und Birkenwerder von drei Punkten halten?

Unsere Juniorinnen der 3. E-Jugend spielt am Samstag in Löwenberg. Bisher konnte man nicht punkten, übt sich aber im Teamgeist, dem Zusammenhalt und hat trotzdessen Spaß am Fussball. Am Samstag geht es gegen den Tabellenführer Löwenberg.

Schaut man in die Tabelle der ersten F-Jugend sieht man lediglich die Oranienburger vor unseren Jungen. 10 Punkte aus 5 Spielen, als Nächstes steht ein Auswärtsspiel bei Bötzow, den derzeit Vorletzten an.

Die zweite F-Jugend startet am Freitag um 17:00 Uhr bei Schönfließ zu einem Auswärtsspiel. Unsere Mannschaft steht auf dem achten Tabellenplatz und trifft auf den 3. der Liga. Man hat allerdings ein Spiel weniger und lediglich 6 Punkte Rückstand auf den Kontrahenten.