KW: 48 – Die Vorschau

Am Samstag dem 30.11.2019 geht es für drei unserer Mannschaften noch einmal an die Pflicht: Punktspiele in den jeweiligen Ligen stehen an. Hierbei sind alle Spiele auswärts. Die erste E-Jugendmannschaft macht um 10:00 Uhr den Anfang und reist zum FK Hansa Wittstock. Nachfolgend kommt das Topspiel der Woche – der Tabellenzweite der 1.Kreisklasse West trifft auf den Spitzenreiter. Unsere zweite Herrenmannschaft tritt beim 1.SV Oberkrämer II zum Verfolgerduell an. Die erste Mannschaft spielt um 13:00 Uhr beim FSV Blau-Weiß Wriezen, wichtige Punkte sollen gesammelt werden – wir analysieren die Spiele.

FK Hansa Wittstock (9.) vs (4.) FSV Forst Borgsdorf

Tabellarisch gesehen trifft der Neunte auf den Vierten – unsere Jugend hat hierbei 10 Zähler Vorsprung auf Wittstock. Nach einigen Niederlagen in Folge konnte Wittstock 1:2 auswärts beim FSV Basdorf gewinnen. Damit rückten diese dem Tabellennachbarn aus Basdorf auf einen Zähler in den Nacken. Unsere Jugend hingegen konnte mit 2:0 daheim gegen den SV Zehdenick durch Tore von Leonie und Yannic-Luca gewinnen.

E-Jugend Landesliga Nord

In bisher vier Spielen zwischen der Borgsdorfer Jugend und der des FK Hansa Wittstock gab es 2 Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage aus Sicht unserer Jungen. Ein Torverhältnis von 18 zu 9 steht dabei zu Buche. Wir wünschen beiden Teams viel Spaß an diesem Wochenende.

1.SV Oberkrämer II (2.) vs (1.) FSV Forst Borgsdorf II

Zum letzten Spiel der Hinrunde geht es zum großen Showdown zwischen den Teams mit der meisten Punktausbeute der Liga. Bereits im Pokal traf man in dieser Saison bereits aufeinander. Am 10.08.19 gab es ein 0:2 für unsere Elf in Oberkrämer (ZUM BERICHT). In der aktuellen Saison konnte die Mannschaft von Peter Holland und Marcus Binder fünf Zähler mehr als Oberkrämer einfahren und steht damit als Herbstmeister fest. Während sich die Borgsdorfer am letzten Wochenende mit 2:0 gegen den FC Falkenthaler Füchse II durchsetzen konnte, musste sich der 1.SV Oberkrämer II mit 4:1 auswärts bei SG Grün-Weiß Bärenklau geschlagen geben. Auch Borgsdorf verlor eine Woche zuvor gegen Bärenklau.

1. Kreisklasse West

Das Pokalspiel war das bisher einzige Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Der 0:2 Sieg unserer Spieler war nicht unverdient, doch auch Oberkrämer hatte im August mehrere Chancen um in Führung zu gehen.

FSV Blau-Weiß Wriezen (12.) vs (14.) FSV Forst Borgsdorf

Unsere erste Mannschaft tritt zur langen Reise nach Wriezen an. In der Tabelle liegen beide Teams nicht weit auseinander, nur vier Zähler trennen die im unteren Halbfeld der Tabelle steckenden Teams, weshalb ein spannendes Spiel zu erwarten sein dürfte. Aus den letzten fünf Ligaspielen holte Borgsdorf sechs Zähler (2 Siege, 3 Niederlagen), Wriezen hingegen nur fünf Punkte (1 Sieg, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen). Am letzten Wochenende mussten sich beide Teams geschlagen geben. Borgsdorf unterlag im Heimspiel gegen SC Victoria 1914 Templin mit 1:4, Wriezen reiste aus seinem Gastspiel beim Birkenwerder BC 1908 ohne Punkte zurück, verlor man dort ebenfalls mit 4:1.

Landesklasse Nord

Die beiden Vereine trafen mit ihren ersten Mannschaften bereits sechs Mal aufeinander. 2 Partien resultieren aus der letzten Saison, die anderen Spiele fanden zwischen 2002 und 2004 statt. In der letzten Saison konnten beide Mannschaften jeweils einmal auswärts gegen das jeweils andere Team gewinnen. Insgesamt steht man aus Borgsdorfer Sicht bei 3 Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Das letzte Spiel fand am 02.03.19 in Borgsdorf statt und endete mit 1:3.

Wir wünschen den drei Mannschaften viel Erfolg am Wochenende, hoffen auf die maximale Punktausbeute und wünschen allen Beteiligten viel Glück. Auch unseren in der Winterpause befindlichen Teams wünschen wir noch einmal erholsame Zeiten.