Jörg Plistermann übernimmt das Trainerhauptamt der Damen I

Pünktlich vor dem ersten Rückrundenspiel, wurde am Mittwochabend der neue Trainer Jörg Plistermann vorgestellt. Der 49-jährige B-lizenzierte Trainer, der zudem den Beruf des Physiotherapeuten ausübt, war bislang bei Blau Weiss Hohen Neuendorf , BSC Marzahn, FC Lübars, SC Borsigwalde, Concordia Wittenau und Staaken als Trainer tätig. Er selbst sagt:”Ich freue mich auf die bevorstehende Zeit mit uns.”

Nachdem vor 2 Jahren die Ära “Eichi” zu Ende ging, konnte sich bislang kein lizenzierter Trainer finden. Michael Kleeblatt, der den Damen weiter erhalten bleiben wird, übernahm die Aufgabe bis sich ein qualifizierter Trainer finden ließe. Dass die Suche eineinhalb Spielzeiten umfassen würde, konnte keiner ahnen. Umso glücklicher ist man nun mit dem Trainergespann.
Jörg konnte sich bereits bei den vergangen Spielen einen ersten Eindruck von der Mannschaft verschaffen. Die erste Trainingseinheit galt dem Kennenlernen.

Lieber Jörg, herzlich Willkommen und wir wünschen dir einen guten Start bei uns.