Update: Botengänge

Unsere Aktion Botengänge für Risikogruppen ist weiterhin aktiv!

Mit der Aktion Botengänge für Risikogruppen haben wir als Verein ein Zeichen setzen wollen und seit nun knapp zwei Monaten aktiv Botengänge für Einwohner übernommen. Am 14.03.2020 haben wir die Aktion gestartet, bereits zwei Tage später haben wir die ersten Fahrten angenommen und nochmals einen Tag später ausführen können. Seither gab es über 20 Anfragen, welche wir alle erfolgreich übernehmen konnten.

Um unsere Verfügbarkeit zu unterstreichen, gilt es zu erwähnen dass der Großteil unserer freiwilligen Helfer nicht gefordert war und bis heute nicht zum Einsatz kam. Wir möchten dementsprechend noch einmal darauf aufmerksam machen, dass sich gern an uns gewandt werden kann, wenn Hilfe benötigt wird.

Wir möchten uns außerdem für den vielen Zuspruch durch Privatpersonen, Vereine und den Medien bedanken.