„Wutsche“ geht den Bund der Ehe ein

Am gestrigen Freitag hat unser Stürmer Marius Wutschick seiner Verlobten Louisa das „Ja“ Wort gegeben. Wir möchten euch auf diesem Wege alles, alles Gute für die Zukunft wünschen. Bleibt gesund, erfolgreich und vor Allem glücklich.

Marius kam vor der Saison vom SV Altlüdersdorf zu uns und konnte sowohl in der ersten Herren (10 Spiele, 5 Tore) als auch in der Zweiten (1 Spiel, 2 Tore) seinen Beitrag leisten. Wir hoffen auf viele weitere Spiele in unseren Farben! Bleib wie du bist, denn so haben wir dich schätzen gelernt.

Außerdem haben wir ein paar Worte vom Weggefährten Steven Bergmann für die Beiden.

Er ist ein guter Freund von mir. Hab ihn über den Fußball kennengelernt er hat hier an der Polizei Schule seine Ausbildung gemacht und hat sich dann hier nach der Ausbildung niedergelassen. Für mich war klar wo die beiden sich kennen gelernt haben das dass sehr gut passen kann und die Zeit hat gezeigt das sie sich sehr gut ergänzen. Beide haben sich über die Jahre toll entwickelt und es war nur eine Frage der Zeit das die Frage der Fragen kommt Louisa hat dann auch Ja gesagt. Das Virus hat uns jetzt gezwungen nicht zu feiern aber ich denke das wir nächstes Jahr das nachholen

Steven Bergmann