Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck ,

genau das haben sich einige Trainer und deren Spieler/innen zwischen den Feiertagen vorgenommen. Da Corona bedingt der 13. Silvester Spendenlauf etwas anders als die letzten Jahre stattfand , konnte man seine Läufe virtuell hochladen. Man konnte vom 21.12.2020 bis zum 01.01.2021 seine Läufe absolvieren und diese wurden dann fleißig von einigen Jugendtrainern ausgewertet und zusammen gerechnet .

Ich möchte mich bei allen 25 Teilnehmern für Ihre gelaufenen 600km bedanken  .

 Es war eine geile Leistung !!!

Aber 3 Kinder sind allen davon gerannt . und bei diesen wollen wir uns besonders bedanken.:

Die folgenden 3 Kinder werden jeweils einen Puma Ball bekommen als kleine Anerkennung .

Die dritt meisten km lief Philip aus der E1-Jugend mit 43,2 km .

Auf dem zweiten Platz mit 58,5 km ist Annelie aus unserer D-Jugend.

Und die meisten Meter hatte am Ende der 12 Tage wieder ein Junge aus der 1.E Jugend mit 75,9 Kilometern . Starke Leistung Consti.