Verein/ Historie

Der FSV Forst Borgsdorf e.V.

Seit dem 5.7.1990 führt der am 21.11.1954 gegründete Verein den Namen Fußballsportverein Forst Borgsdorf – FSV Forst Borgsdorf und hat seinen Sitz in 16556 Hohen Neuendorf, OT Borgsdorf, Bahnhofstraße 35 (Sportplatz).

Er steht in der Tradition von Schwarz-Weiß Borgsdorf und ist Rechtsnachfolger der Betriebssportgemeinschaft – BSG – Traktor Borgsdorf – Betriebssportgemeinschaft Forst Berlin – Betriebssportgemeinschaft Forst Borgsdorf.

Im Jahre 2014 wurde der FSV Forst Borgsdorf für seine 60- jährige Fußballgeschichte vom DFB geehrt.

Beim ursprünglich mit mehreren Sektionen gegründeten Verein wird heute noch neben Fußball auch Torball (Behindertensport) gespielt, gekegelt (Behindertensport) und natürlich auch gefeiert.

Unsere Behindertensportabteilung kegelt sehr erfolgreich mit Einzelstartern und mit der Mannschaft auf Landes- und Bundesebene.

Die Torballmannschaft ist in ihrer Sportart auf nationaler und internationaler Ebene aktiv.